"programmvorschau"

Demnächst im Jazzclub Karlsruhe:

jazzclassix „clifford brown / max roach quintet”

MO // 20. Okt. 2014 // 20 Uhr
in der Alten Hackerei // Alter Schlachthof 11

Trompete // Georges Soyka
Tenorsaxofon // Reinhold Uhl
Klavier  // Bernd Czerny
Bass // Torsten Steudinger
Schlagzeug // Dieter Schumacher
Sax // Reinhold Uhl

Das 1939 in New York von Alfred Lion und Francs Wolff gegründete Blue Note Records zählt zu den wichtigsten Labels der Jazzgeschichte. Vor allem in den 50er und 60er Jahren entstanden hier epochale Aufnahmen von Miles Davis

riccardo del fra quintet „my chet, my song“

DO // 23. Okt. 2014 // 20 Uhr
mit und in der Hemingway Lounge

Trompete, Flügelhorn // Airelle Besson
Saxofon // Rémi Fox
Piano // Sebastian Sternal
Bass, Komposition und Arrangement // Riccardo del Fra
Schlagzeug // Jonas Burgwinkel

Der seit den 80er Jahren in Frankreich beheimatete Italiener Riccardo Del Fra zählt zu den herausragenden Jazzbassisten und Komponisten Europas. Er spielte mit zahlreichen legendären Jazzgrößen

soulcafé – karlsruhe

MO // 27. Okt. 2014 // 20.30 Uhr

Tempel Karlsruhe

Vocals // Melanie Hanke, Tunç Süzer, Oli Fischer
Keys // Alex Krieg, Christian Struck
Drums // Thorsten Rheinschmidt // Percussion // Andy Hirth
Brass // Florian Wolpert, Sean Guptill
Guitar // Michael Rüber // Bass // Niklas Braun

Soulcafé – das ist die Funk & Soulband in Karlsruhe.

Fette Bläserriffs, eine spürbar eingespielte Rhythmsection, kombiniert mit einer warm klingenden Gesangsfront, lassen die totgehörten Soulklassiker